Über mich

Anfangs war Pilates für mich der perfekte Ausgleich zu meinem Bürojob. Durch das viele Sitzen waren die gezielten Pilates Übungen der optimale Gegenpol.
Schnell fand ich Gefallen an den fließenden Bewegungen, die mich an meine langjährige Tanzerfahrung in Ballett und Jazz-Dance erinnerten.
Mehr und mehr begann ich mich mit den verschiedenen Übungen auseinander zu setzen und bekam immer mehr Lust darauf mehr zu wissen.
Während meinen Schwangerschaften übte ich gerne und regelmäßig Pilates aus und auch danach war es für mich ein wichtiger Bestandteil in meinem Alltag.
Die Ausbildung zur Pilates Trainerin lag für mich auf der Hand, da ich meine Begeisterung gerne weiter vermitteln möchte und gerne individuelle Trainingsziele ausarbeite.